Familienurlaub auf dem Bauernhof in Bayern  
Home
Unser Hof
Ferienwohnungen
Aktivitäten
Die Umgebung
Museen
Schlösser
Kulturelles
Parkanlagen
Bäder
Schönwetterziele
Tagesausflüge
Wassersport
Radeln
Reiten
Bergsteigen
Wandern
Tennis
Schiffahrt
Naturschutzgebiete
Winter
Kontakt
Gästebuch
Links

 
Viele Naturschutzgebiete und herrliche Naturlandschaften laden rund um den Chiemsee zum Besuch:

Der Chiemsee selbst mit dem Mündungsgebiet der Tiroler Ache bietet zahlreichen Vogel- und Pflanzenarten teilweise letzte Rückzugsgebiete.

Das Grabenstätter Moos mit seinen Streuwiesen und umliegenden Auwäldern

Das Naturschutzgebiet Eggstätter Seenplatte

Die urwüchsige Flusslandschaft der Alz von Seebruck bis Truchtlaching

Das Naturschutzgebiet Kendlmühlfilze bei Grassau, ein Hochmoor mit bemerkenswerter Vegetation.

Die Kampenwand, auf die von Aschau aus auch eine Bahn fährt.

Der Erlebnis- Forst Seeon. Für kleine Gruppen werden Walderlebnisspiele und ein Pirschgang durch den Wald angeboten.

Die Auenlandschaft um Wasserburg mit etlichen naturbelassenen Altwässern – Heimat für Biber, Reiher und vielen anderen seltenen Tieren.

Das Wasserwiesener Moor zwischen Bad Feilnbach. Lieferant der Heilerde für die Moorbäder in Bad Aibling und Bad Feilnbach.

Der Wendelstein mit Wetterstation, dessen Gipfel man von Brannenburg aus mit einer Zahnradbahn und von Bayrischzell aus mit der Seilbahn erreichen kann.









Senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage: